Verkaufsfördernde Wirkung neuer Medien nutzen

In 2015 verfügten 46 Millionen Menschen in Deutschland ein Smartphone, 31 Millionen weitere einen Tablet-PC – tendenz steigend. Erhebungen des Statistikportals Statistika berichten bereits 2014 von einem Anstieg um 76 Prozent bei der Nutzung von mobile Apps.

In unserer Gesellschaft etablieren die neuen Medien sich tagtäglich und nehmen in vielen Bereichen einen größeren Stellenwert ein. Zahlreiche Vertriebspartner im Direktvertrieb haben den Wandel der Zeit bereits entdeckt und profitieren von dieser neugewonnen Selbstverständlichkeit.

333948 - diagram graph mobile phone pie chart report statis 333947 - account dollar financial mobile bank money payment 333949 - business relations communication hand handshake me

Von der App die ein Verkaufsgespräch begleitet bis hin zu App’s mit Rezepten und Anleitungen ist alles Möglich. Besonders Bestandskunden schätzen den neuen Wandel und erfreuen sich daran. Die Kundenverbindung wird effektiv gestärkt und deutlich verbessert. Doch auch Verkaufsberater sind begeistert, denn die App verbessert vieles was im Alltag schwer war wie zum Beispiel das Adressenmanagement, dass zum Teil noch mit Karteikarten stattfindet. Dank der App können Adressen digital verwaltet werden und mit Hilfe der Tourenplanung, mit eingebauter Erinnerungsfunktion, gelangt ein Verkaufsberater dann schneller und püntklich zum Kunden. Diese und viele nützliche Funktionen können in jede für den Kunden spezifisch abgestimmte App integriert werden.

Viele Direktvertriebsunternehmen denken derzeit über die Einführung ihrer App nach. Unterstützen auch Sie ihre Vertriebsmannschaft und melden Sie sich heute noch bei uns.  Wir freuen uns!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.